altmarius

cultură şi spiritualitate

Albrecht Mayer im Gespräch mit Eckhard Roelcke

Beitrag hörenPodcast abonnieren

Der Oboist Albrecht Mayer. (Christoph Köstlin)
Albrecht Mayers jüngstes Album „Mozart“ ist Ausdruck der lebenslangen Liebe des Oboisten zum Werk des Salzburger Komponisten. (Christoph Köstlin)

Das neue Album des Star-Oboisten Albrecht Mayer dürfte Mozart-Fans gefallen. Neben verschiedenen Instrumentalstücken gibt es auch die Weiterkomposition eines unvollständigen Oboenkonzerts. Wie das möglich war, erklärt der Musiker selbst.

Von Mozarts Oboenkonzert wurde nur der Anfang überliefert. Es blieb ein Fragment, das Albrecht Mayer nicht loslassen sollte. Mehrmals gab der Solooboist der Berliner Philharmoniker eine Rekonstruktion des Werks in Auftrag. Am Ende musste er selbst ran, denn „genau das, was nur ein Wolferl Amadeus Mozart hätte machen können, ist tatsächlich nur von einem Oboisten möglich“, wie er sagt.

Deswegen holte er einen weiteren Oboisten und Komponisten ins Boot, seinen Freund Gotthard Odermatt. Ihre Weiterkomposition des Mozart-Fragments ist, neben anderen Instrumentalstücken, nun auf Mayers neuem Album "Mozart (Werke für Oboe & Orchester)" zu finden.

Fleiß plus eine große Portion Kreativität

Um „Wolferl“, wie er sagt, auch wirklich gerecht werden zu können, haben beide „sämtliches Material aus dieser Zeit, was relevant ist für diese Komposition, also alle Instrumentalkompositionen von Mozart, alles, was er für Oboe geschrieben hat, und alles, was er selber in F-Dur geschrieben hat“, studiert. Daraus entstanden ist ein elfminütiges „Allegro für Oboe und Orchester“.

Mit Fleiß allein ist so eine Arbeit nicht möglich, „natürlich kommt der kreative Aspekt dazu, der ist bei mir, würde ich sagen, doch relativ gut ausgebildet“. So gut sogar, dass seine Ideen – und die von Odermatt natürlich – „viel, viel zahlreicher und viel bunter als das waren, was wir am Ende dann verwendet haben“, berichtet Mayer.

Der Oboist Albrecht Mayer. (Christoph Köstlin)Albrecht Mayer lässt alles Überflüssige einfach weg, so auch den Text. Er konzentriert sich voll und ganz auf Mozarts Musik. (Christoph Köstlin)

Auf dem Album finden sich zudem weitere Bearbeitungen von Mozart-Werken, auch von ursprünglichen Gesangsstücken. Das Besondere: Sie wurden ohne Text aufgenommen.

„Wenn man ein Rezitativ singt, dann treibt man die Handlung voran und man braucht den Text, um das Folgende zu verstehen. Wenn man die Rezitative weglässt, bleibt bei Mozart ein rein instrumentaler Satz übrig, den man theoretisch auch Michael Hirte auf der Mundharmonika spielen lassen könnte.“

Instrumentales Singen

Mozart habe den Sängerinnen und Sängern „die Stücke direkt auf den Leib und auf die Kehle geschrieben. Meistens waren es junge Damen, die er über alle Maßen verehrt hat und denen er auf die weibliche Brust ein Stück komponiert hat.“ Lässt man den Text nun weg, kommt der Kern der Musik zur Geltung, denn „der Charakter wird durch den Text eigentlich nicht entschieden“, so Albrecht Mayer.

Vizualizări: 3

Adaugă un comentariu

Pentru a putea adăuga comentarii trebuie să fii membru al altmarius !

Alătură-te reţelei altmarius

STATISTICI

Free counters!
Din 15 iunie 2009

200 state 

(ultimul: Micronesia)

Numar de steaguri: 264

Record vizitatori:    8,782 (3.04.2011)

Record clickuri:

 16,676 (3.04.2011)

Steaguri lipsa: 42

1 stat are peste 660,000 clickuri (Romania)

1 stat are peste 100.000 clickuri (USA)

1 stat are peste 40,000 clickuri (Moldova)

2 state au peste 20,000  clickuri (Italia,  Germania)

1 stat are peste 10.000 clickuri (Franta)

6 state au peste 5.000 clickuri (Olanda, Belgia, Marea Britanie, Canada, UngariaSpania )

10 state au peste 1,000 clickuri (Polonia, Rusia,  Australia, IrlandaIsraelGreciaElvetia ,  Brazilia, Suedia, Austria)

50 state au peste 100 clickuri

16 state au un click

Website seo score
Powered by WebStatsDomain

DE URMĂRIT

1. ANTICARIAT ALBERT

http://anticariatalbert.com/

2. ANTICARIAT ODIN 

http://anticariat-odin.ro/

3. TARGUL CARTII

http://www.targulcartii.ro/

4. PRINTRE CARTI

http://www.printrecarti.ro/

5. MAGAZINUL DE CARTE

http://www.magazinul-de-carte.ro/

6 ANTICARIAT PLUS

http://www.anticariatplus.ro/

7. DEPOZITUL DE CARTI 

http://www.calinblaga.ro/

8. CARTEA DE CITIT

http://www.carteadecitit.ro/

9. ANTICARIAT ON-LINE
http://www.carti-online.com/

10. ANTICARIATUL DE NOAPTE

 http://www.anticariatuldenoapte.ro/

11. ANTICARIATUL NOU

http://www.anticariatulnou.ro

12. ANTICARIAT NOU

https://anticariatnou.wordpress.com/

13. ANTICARIAT ALEPH

https://www.anticariataleph.ro/

14. ANTIKVARIUM.RO

http://antikvarium.ro

15.ANTIKVARIUS.RO

https://www.antikvarius.ro/

16. ANTICARIAT LOGOS

http://www.anticariat-logos.ro/

17. ANTICARIAT.NET

http://www.anticariat.net/informatii-contact.php

18. TIMBREE

www.timbree.ro

19. FILATELIE

 http://www.romaniastamps.com/

20 MAX

http://romanianstampnews.blogspot.com

21. STAMPWORLD

http://www.stampworld.com

22. LIBMAG

https://www.libmag.ro/oferta-carti-polirom/?utm_source=facebook-ads-7-99-polirom&utm_medium=banner-facebook&utm_campaign=7-99-polirom-facebook&utm_content=new-3

23. DAFFI'S BOOKS

https://www.daffisbooks.ro/

24. MAGIA MUNTELUI

http://magiamuntelui.blogspot.com

25. RAZVAN CODRESCU
http://razvan-codrescu.blogspot.ro/

26.RADIO ARHIVE

https://www.facebook.com/RadioArhive/

27.EDITURA UNIVERSITATII CUZA - IASI

http://www.editura.uaic.ro/produse/colectii/documenta/1

28. EDITURA ISTROS

https://www.muzeulbrailei.ro/editura-istros/

29. EDITURA HOFFMAN

https://www.editurahoffman.ro/

30. SA NU UITAM

http://sanuuitam.blogspot.ro/

31. MIRON MANEGA
http://www.certitudinea.o

32. NATIONAL GEOGRAPHIC ROMANIA

https://www.natgeo.ro/revista

Anunturi

Licenţa Creative Commons Această retea este pusă la dispoziţie sub Licenţa Atribuire-Necomercial-FărăModificări 3.0 România Creativ

Note

Hoffman - Jurnalul cărților esențiale

1. Radu Sorescu -  Petre Tutea. Viata si opera

2. Zaharia Stancu  - Jocul cu moartea

3. Mihail Sebastian - Orasul cu salcimi

4. Ioan Slavici - Inchisorile mele

5. Gib Mihaescu -  Donna Alba

6. Liviu Rebreanu - Ion

7. Cella Serghi - Pinza de paianjen

8. Zaharia Stancu -  Descult

9. Henriette Yvonne Stahl - Intre zi si noapte

10.Mihail Sebastian - De doua mii de ani

11. George Calinescu Cartea nuntii

12. Cella Serghi Pe firul de paianjen…

Continuare

Creat de altmariusclassic Dec 23, 2020 at 11:45am. Actualizat ultima dată de altmariusclassic Ian 24.

© 2021   Created by altmarius.   Oferit de

Embleme  |  Raportare eroare  |  Termeni de utilizare a serviciilor