altmarius

cultură şi spiritualitate

Ein Album entgegen den Spielregeln

Von Goetz Steeger

Schwarz-Weiß-Bild der kanadischen Sängerin und Musikerin Joni Mitchell, die bei einem Konzert mit der Gitarre auf der Bühne steht, vermutlich in den 1970er-Jahren. (picture alliance / Avalon / Retna / Michael Putland)
Vietnamkrieg, Revolution: Das waren die großen Themen der Gegenkultur um 1970. Gefühle oder Beziehungen in Songs zu verarbeiten, war suspekt. (picture alliance / Avalon / Retna / Michael Putland)

Die kanadische Musikerin Joni Mitchell war Anfang der 70er ein Star. Wie schonungslos sie auf ihrem Album „Blue“ ihre Gefühle offenlegte, erschreckte zunächst viele. Nun wird das Album, das längst zu den wichtigsten der Popgeschichte zählt, 50 Jahre alt.

„Songs are like Tattoos“: Songs sind wie Tätowierungen als Relikte einstiger Liebschaften, deren Anblick heute schmerzhaft an die gegenseitigen Verletzungen, an Eifersucht oder Verlust erinnert. Die erste Zeile des Titelsongs „Blue“ fasst Toni Mitchells ganzes Album präzise zusammen.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Mitchells große Liebe mit Graham Nash lag 1971 in Scherben, das kalifornische Hippie-Idyll bekam immer mehr Risse, aber sie war ein Weltstar und eine wichtige Stimme der Woodstock-Generation. Genau das aber machte ihr Angst: Als Ikone angehimmelt zu werden, war das Letzte, was sie wollte. 2013 sagte sie in einem Interview für den kanadischen Sender CBC:

„Als mir klar wurde, wie viele Leute mich hören, dachte ich, die sollten wissen, mit wem sie es zu tun haben – und ich schrieb das Album ‚Blue‘, das viele Leute abschreckte. Die Themen der Songs waren menschliche Belange. Aber die Leute fanden sich selbst nicht in den Songs wieder, und erst dann hat die Kommunikation tatsächlich stattgefunden.“

Der Vietnamkrieg, Revolution: Das waren die großen Themen der Gegenkultur um 1970. Gefühle oder Beziehungen in Songpoesie zu verarbeiten, um sie möglicherweise selbst besser verstehen zu können, wie Joni Mitchell das tat, war suspekt. Warum eigentlich?

„Weil es eben eine Männerwelt war! Kris Kristofferson meinte: ‚Joni, lass Dich selbst aus dem Spiel‘, Johnny Cash sagte: ‚Die Welt lastet auf deinen Schultern.‘ Alle schreckten zurück, weil es nicht den Spielregeln entsprach. Die lauteten: Sei überlebensgroß und gib nichts Menschliches preis. Ich frage mich: Warum?“

Neues Instrument: Appalachian Dulcimer

Der musikalische Reichtum von „Blue“ braucht ebenfalls seine Zeit, um sich vollends zu entfalten. Vordergründig bleibt alles schön und harmonisch – steigt man näher ein, entdeckt man die Ecken und Reibungspunkte und vor allem die sublimen Kompositionen.

Bei einem Teil der Songs begleitete Joni Mitchell sich auf Piano oder Gitarre, neu war der Appalachian Dulcimer, das Zither-artige Folkinstrument, das man zum Spielen auf den Schoß legt.

Das Saiteninstrument Appalachian Dulcimer liegt auf einem Hocker. (imago / ZUMA Wire)Ein Appalachian Dulcimer, wie ihn Joni Mitchell gespielt haben könnte. (imago / ZUMA Wire)

Joni Mitchells Dulcimer hat vier Saiten, die alle auf denselben Ton gestimmt sind: eine tiefe, dann eine Doppelsaite in der Mitte und eine hohe. Drei offene und ein abgedämpfter Schlag, das ist ihr typischer Rhythmus, dazu Griffe auf den beiden äußeren Saiten, die mittleren resonieren immer mit, wie beispielsweise bei dem Song „All I Want“.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Dieser Song ist wunderbar einfühlsam musiziert. Und ist Teil von Joni Mitchells Meilenstein „Blue“ – einem Album, das kein bisschen von seinem Zauber verloren hat, im Gegenteil. Für den vollen Genuss sollte man es jedoch unbedingt ganz durchhören!

Vizualizări: 14

Adaugă un comentariu

Pentru a putea adăuga comentarii trebuie să fii membru al altmarius !

Alătură-te reţelei altmarius

STATISTICI

Free counters!
Din 15 iunie 2009

201 state 

(ultimul: Mauritania)

Numar de steaguri: 263

Record vizitatori:    8,782 (3.04.2011)

Record clickuri:

 16,676 (3.04.2011)

Steaguri lipsa: 41

1 stat are peste 660,000 clickuri (Romania)

1 stat are peste 100.000 clickuri (USA)

1 stat are peste 40,000 clickuri (Moldova)

2 state au peste 20,000  clickuri (Italia,  Germania)

1 stat are peste 10.000 clickuri (Franta)

6 state au peste 5.000 clickuri (Olanda, Belgia, Marea Britanie, Canada, UngariaSpania )

10 state au peste 1,000 clickuri (Polonia, Rusia,  Australia, IrlandaIsraelGreciaElvetia ,  Brazilia, Suedia, Austria)

50 state au peste 100 clickuri

16 state au un click

Website seo score
Powered by WebStatsDomain

DE URMĂRIT

1.EDITURA HOFFMAN

https://www.editurahoffman.ro/

2. EDITURA ISTROS

https://www.muzeulbrailei.ro/editura-istros/

3.EDITURA UNIVERSITATII CUZA - IASI

https://www.editura.uaic.ro/produse/editura/ultimele-aparitii/1

4. PRINTRE CARTI

http://www.printrecarti.ro/

5. ANTICARIAT ALBERT

http://anticariatalbert.com/

6. ANTICARIAT ODIN 

http://anticariat-odin.ro/

7. TARGUL CARTII

http://www.targulcartii.ro/

8. MAGAZINUL DE CARTE

http://www.magazinul-de-carte.ro/

9. ANTICARIAT PLUS

http://www.anticariatplus.ro/

10. CARTEA DE CITIT

http://www.carteadecitit.ro 11. ANTICARIAT ON-LINE
http://www.carti-online.com/

12. ANTICARIATUL DE NOAPTE

 http://www.anticariatuldenoapte.ro/

13. ANTICARIATUL NOU

http://www.anticariatulnou.ro

14. ANTICARIAT NOU

https://anticariatnou.wordpress.com/

15. ANTICARIAT ALEPH

https://www.anticariataleph.ro/

16. ANTIKVARIUM.RO

http://antikvarium.ro

17.ANTIKVARIUS.RO

https://www.antikvarius.ro/

18. EDITURA ARGONAUT

https://www.editura-argonaut.ro/

19.EDITURA MEGA

https://edituramega.ro/

20. TIMBREE

www.timbree.ro

21. FILATELIE

 http://www.romaniastamps.com/

22 MAX

http://romanianstampnews.blogspot.com

23. STAMPWORLD

http://www.stampworld.com

24. LIBMAG

https://www.libmag.ro/oferta-carti-polirom/?utm_source=facebook-ads-7-99-polirom&utm_medium=banner-facebook&utm_campaign=7-99-polirom-facebook&utm_content=new-3

25. DAFFI'S BOOKS

https://www.daffisbooks.ro 26. MAGIA MUNTELUI

http://magiamuntelui.blogspot.com

27. RAZVAN CODRESCU
http://razvan-codrescu.blogspot.ro/

28.RADIO ARHIVE

https://www.facebook.com/RadioArhive/

29.NATIONAL GEOGRAPHIC ROMANIA

https://www.natgeo.ro/revista

30. SA NU UITAM

http://sanuuitam.blogspot.ro/

31. MIRON MANEGA
http://www.certitudinea.o

32. CERTITUDINEA

www.certitudinea.com

Anunturi

Licenţa Creative Commons Această retea este pusă la dispoziţie sub Licenţa Atribuire-Necomercial-FărăModificări 3.0 România Creativ

Note

Hoffman - Jurnalul cărților esențiale

1. Radu Sorescu -  Petre Tutea. Viata si opera

2. Zaharia Stancu  - Jocul cu moartea

3. Mihail Sebastian - Orasul cu salcimi

4. Ioan Slavici - Inchisorile mele

5. Gib Mihaescu -  Donna Alba

6. Liviu Rebreanu - Ion

7. Cella Serghi - Pinza de paianjen

8. Zaharia Stancu -  Descult

9. Henriette Yvonne Stahl - Intre zi si noapte

10.Mihail Sebastian - De doua mii de ani

11. George Calinescu Cartea nuntii

12. Cella Serghi Pe firul de paianjen…

Continuare

Creat de altmariusclassic Dec 23, 2020 at 11:45am. Actualizat ultima dată de altmariusclassic Ian 24.

© 2021   Created by altmarius.   Oferit de

Embleme  |  Raportare eroare  |  Termeni de utilizare a serviciilor