altmarius

cultură şi spiritualitate

Inszenierungen

Farbig markiert sind die Wirkungszeiten der jeweiligen Festspielleiter, bezogen auf das Jahr der Premiere.

Richard Wagner 1876 bis 1882
Cosima Wagner 1883 bis 1906
Siegfried Wagner 1908 bis 1930
Winifred Wagner 1931 bis 1944
Wieland und Wolfgang Wagner   1951 bis 1966
Wolfgang Wagner 1967 bis 2008
Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner 2009 bis 2015
Katharina Wagner seit September 2015
Jahr Werk Inszenierung Musikalische Leitung Bühnenbild Kostüme
1876 Ring -1- Richard Wagner Hans Richter Josef Hoffmann Carl Emil Doepler
1882(–1933) Parsifal -1- Richard Wagner Hermann Levi (1882–84, 1886, 1889, 1891–92, 1894), Franz Fischer (1882–84, 1899), Richard Wagner (Schluss der letzten Vorstellung 1882), Felix Mottl(1888, 1897), Anton Seidl (1897), Karl Muck (1901–02, 1906, 1908–09, 1911–12, 1914, 1924–25, 1927–28, 1930), Michael Balling(1904, 1906, 1908, 1911–12), Franz Beidler (1906), Siegfried Wagner (1909), Willibald Kaehler(1924–25), Arturo Toscanini(1931), Richard Strauss (1933) Max Brückner,
Paul von Joukowsky
Paul von Joukowsky
1886(–1906) Tristan -1- Cosima Wagner Felix Mottl (1886, 1889, 1891–92, 1906), Michael Balling (1906) Max Brückner Joseph Flüggen
1888(–1899) Meistersinger -1- August Harlacher Hans Richter (1888–89, 1892, 1899), Felix Mottl (1892) Max Brückner
1891(–1904) Tannhäuser -1- Cosima Wagner Felix Mottl (1891–92), Richard Strauss (1894), Siegfried Wagner(1904) Max Brückner Joseph Flüggen
1894(–1909) Lohengrin -1- Cosima Wagner Felix Mottl (1894), Siegfried Wagner (1908–09), Karl Muck (1909) Max Brückner Joseph Flüggen
1896(–1931) Ring -2- Cosima Wagner Hans Richter (1896–97, 1901–02, 1904, 1906, 1908), Felix Mottl (1896), Siegfried Wagner (1896–97, 1899, 1901–02, 1906, 1911–12, 1928), Franz Beidler (1904), Michael Balling (1909, 1911–12, 1914, 1924–25), Franz von Hoeßlin (1927–28), Karl Elmendorff (1930–31) Max Brückner Arpad Schmidhammer,
Hans Thoma
1901(–1902) Holländer -1- Siegfried Wagner Felix Mottl Max Brückner Max Roßmann
1911(–1925) Meistersinger -2- Siegfried Wagner Hans Richter (1911–12), Fritz Busch (1924), Karl Muck (1925) Max Brückner Daniela Thode
1914 Holländer -2- Siegfried Wagner Siegfried Wagner Siegfried Wagner Daniela Thode, Max Roßmann
1927(–1931) Tristan -2- Siegfried Wagner Karl Elmendorff (1927–28), Arturo Toscanini (1930), Wilhelm Furtwängler (1931) Kurt Söhnlein Daniela Thode, Irma Nierenheim
1930(–1931) Tannhäuser -2- Siegfried Wagner Arturo Toscanini Kurt Söhnlein Daniela Thode, Irma Nierenheim
1933(–1934) Meistersinger -3- Heinz Tietjen Karl Elmendorff, Heinz Tietjen Emil Preetorius Emil Preetorius, Kurt Palm
1933(–1942) Ring -3- Heinz Tietjen Karl Elmendorff (1933–34, 1942), Heinz Tietjen (1934, 1936, 1938–39, 1941), Wilhelm Furtwängler (1936–37), Franz von Hoeßlin (1940) Emil Preetorius Emil Preetorius, Kurt Palm
1934(–1936) Parsifal -2- Heinz Tietjen Franz von Hoeßlin (1934), Richard Strauss (1934), Wilhelm Furtwängler (1936) Alfred Roller Emil Preetorius, Alfred Roller
1936(–1937) Lohengrin -2- Heinz Tietjen Wilhelm Furtwängler (1936), Heinz Tietjen (1936–37) Emil Preetorius Emil Preetorius
1937(–1939) Parsifal -3- Heinz Tietjen Wilhelm Furtwängler (1937), Franz von Hoeßlin (1938–39) Wieland Wagner Alfred Roller, Wieland Wagner
1938(–1939) Tristan -3- Heinz Tietjen Karl Elmendorff (1938), Victor de Sabata (1939) Emil Preetorius Emil Preetorius
1939(–1942) Holländer -3- Heinz Tietjen Karl Elmendorff (1939–41), Richard Kraus (1942) Emil Preetorius Emil Preetorius
1943(–1944) Meistersinger -4- Heinz Tietjen Wilhelm Furtwängler, Hermann Abendroth Wieland Wagner Kurt Palm, Emil Preetorius,
Wieland Wagner
1951(–1973) Parsifal -4- Wieland Wagner Hans Knappertsbusch (1951–52, 1954–64), Clemens Krauss(1953), André Cluytens (1957, 1965), Pierre Boulez (1966–68, 1970), Horst Stein (1969), Eugen Jochum (1971–73) Wieland Wagner Charlotte Vocke
1951(–1952) Meistersinger -5- Rudolf Otto Hartmann Herbert von Karajan (1951), Hans Knappertsbusch (1951–52) Hans C. Reissinger Margarete Kaulbach
1951(–1958) Ring -4- Wieland Wagner Herbert von Karajan (1951), Hans Knappertsbusch (1951, 1956–58), Joseph Keilberth (1952–56), Clemens Krauss (1953) Wieland Wagner Ingrid Jorissen
1952(–1953) Tristan -4- Wieland Wagner Herbert von Karajan (1952), Eugen Jochum (1953) Wieland Wagner Fred Thiel
1953(–1954) Lohengrin -3- Wolfgang Wagner Joseph Keilberth (1953–54), Eugen Jochum (1954) Wolfgang Wagner Fred Thiel
1954(–1955) Tannhäuser -3- Wieland Wagner Joseph Keilberth (1954–55), Eugen Jochum (1954), André Cluytens (1955) Wieland Wagner Kurt Palm
1955(–1956) Holländer -4- Wolfgang Wagner Joseph Keilberth (1955–56), Hans Knappertsbusch (1955) Wolfgang Wagner Kurt Palm
1956(–1960) Meistersinger -6- Wieland Wagner André Cluytens (1956–58), Erich Leinsdorf (1959), Hans Knappertsbusch (1960) Wieland Wagner Kurt Palm
1957(–1959) Tristan -5- Wolfgang Wagner Wolfgang Sawallisch Wolfgang Wagner Kurt Palm
1958(–1962) Lohengrin -4- Wieland Wagner André Cluytens (1958), Lovro von Matačić (1959), Heinz Tietjen (1959), Ferdinand Leitner (1960), Lorin Maazel (1960), Wolfgang Sawallisch (1962) Wieland Wagner Kurt Palm
1959(–1965) Holländer -5- Wieland Wagner Wolfgang Sawallisch (1959–61), Otmar Suitner (1965) Wieland Wagner Kurt Palm
1960(–1964) Ring -5- Wolfgang Wagner Rudolf Kempe (1960–63), Berislav Klobučar (1964) Wolfgang Wagner Kurt Palm
1961(–1967) Tannhäuser -4- Wieland Wagner Wolfgang Sawallisch (1961–62), Otmar Suitner (1964), André Cluytens (1965), Carl Melles(1966), Berislav Klobučar (1967) Wieland Wagner Kurt Palm
1962(–1970) Tristan -6- Wieland Wagner Karl Böhm (1962–64, 1966, 1968–70) Wieland Wagner Kurt Palm
1963(–1964) Meistersinger -7- Wieland Wagner Thomas Schippers (1963), Karl Böhm (1964), Robert Heger(1964) Wieland Wagner Kurt Palm
1965(–1969) Ring -6- Wieland Wagner Karl Böhm (1965–66; Walküre und Götterdämmerung 1967), Otmar Suitner (1966–67), Lorin Maazel (1968–69) Wieland Wagner Kurt Palm
1967(–1972) Lohengrin -5- Wolfgang Wagner Rudolf Kempe (1967), Berislav Klobučar (1967), Alberto Erede(1968), Silvio Varviso (1971–72) Wolfgang Wagner Kurt Palm
1968(–1975) Meistersinger -8- Wolfgang Wagner Berislav Klobučar (1968–69), Hans Wallat (1970), Silvio Varviso (1973–74), Heinrich Hollreiser(1975) Wolfgang Wagner Kurt Palm
1969(–1971) Holländer -6- August Everding Silvio Varviso (1969–70), Karl Böhm (1971), Hans Wallat (1971) Josef Svoboda Jörg Zimmermann
1970(–1975) Ring -7- Wolfgang Wagner Horst Stein Wolfgang Wagner Kurt Palm
1972(–1978) Tannhäuser -5- Götz Friedrich Erich Leinsdorf (1972), Horst Stein (1972–73), Heinrich Hollreiser (1973–74), Colin Davis(1977–78) Jürgen Rose Jürgen Rose
1974(–1977) Tristan -7- August Everding Carlos Kleiber (1974–76), Horst Stein (1976–77) Josef Svoboda Reinhard Heinrich
1975(–1981) Parsifal -5- Wolfgang Wagner Horst Stein (1975–81), Hans Zender (1975) Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1976(–1980) Ring -8-
(„Jahrhundertring“)
Patrice Chéreau Pierre Boulez Richard Peduzzi Jacques Schmidt
1978(–1985) Holländer -7- Harry Kupfer Dennis Russell Davies (1978–80), Peter Schneider (1981–82), Woldemar Nelsson (1984–85) Peter Sykora Reinhard Heinrich
1979(–1982) Lohengrin -6- Götz Friedrich Edo de Waart (1979), Woldemar Nelsson (1980–82) Günther Uecker Frida Parmeggiani
1981(–1987) Tristan -8- Jean-Pierre Ponnelle Daniel Barenboim Jean-Pierre Ponnelle Jean-Pierre Ponnelle
1981(–1988) Meistersinger -9- Wolfgang Wagner Mark Elder (1981), Horst Stein (1982–84, 1986), Michael Schønwandt (1987–88) Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1982(–1988) Parsifal -6- Götz Friedrich James Levine (1982–86, 1988), Daniel Barenboim (1987) Andreas Reinhardt Andreas Reinhardt
1983(–1986) Ring -9- Peter Hall Georg Solti (1983), Peter Schneider (1984–86) William Dudley William Dudley
1985(–1995) Tannhäuser -6- Wolfgang Wagner Giuseppe Sinopoli Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1987(–1993) Lohengrin -7- Werner Herzog Peter Schneider Henning von Gierke Henning von Gierke
1988(–1992) Ring -10- Harry Kupfer Daniel Barenboim Hans Schavernoch Reinhard Heinrich
1989(–2001) Parsifal -7- Wolfgang Wagner James Levine (1989–93), Giuseppe Sinopoli (1994–99), Christoph Eschenbach (2000), Christian Thielemann (2001) Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1990(–1999) Holländer -8- Dieter Dorn Giuseppe Sinopoli (1990–93), Peter Schneider (1994, 1998–99) Jürgen Rose Jürgen Rose
1993(–1999) Tristan -9- Heiner Müller Daniel Barenboim Erich Wonder Yōji Yamamoto
1994(–1998) Ring -11- Alfred Kirchner James Levine Rosalie Rosalie
1996(–2002) Meistersinger -10- Wolfgang Wagner Daniel Barenboim (1996–99), Christian Thielemann (2000–02) Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1999(–2005) Lohengrin -8- Keith Warner Antonio Pappano (1999–2001), Andrew Davis (2002–03), Peter Schneider (2005) Stefanos Lazaridis Sue Blane
2000(–2004) Ring -12- Jürgen Flimm Giuseppe Sinopoli (2000), Ádám Fischer (2001–04) Erich Wonder Florence von Gerkan
2002(–2007) Tannhäuser -7- Philippe Arlaud Christian Thielemann (2002–05), Christoph Ulrich Meier (2007) Philippe Arlaud Carin Bartels
2003(–2006) Holländer -9- Claus Guth Marc Albrecht Christian Schmidt Christian Schmidt
2004(–2007) Parsifal -8- Christoph Schlingensief Pierre Boulez (2004–05), Ádám Fischer (2006–07) Daniel Angermayr,
Thomas Goerge
Tabea Braun
2005(–2012) Tristan -10- Christoph Marthaler Eiji Ōue (2005), Peter Schneider (2006, 2008–09, 2011–12) Anna Viebrock Anna Viebrock
2006(–2010) Ring -13- Tankred Dorst Christian Thielemann Frank Philipp Schlößmann Bernd Ernst Skodzig
2007(–2011) Meistersinger -11- Katharina Wagner Sebastian Weigle Tilo Steffens Michaela Barth
2008(–2012) Parsifal -9- Stefan Herheim Daniele Gatti (2008–11), Philippe Jordan (2012) Heike Scheele Gesine Völlm
2010(–2015) Lohengrin -9- Hans Neuenfels Andris Nelsons (2010–14), Alain Altinoglu (2015) Reinhard von der Thannen Reinhard von der Thannen
2011(–2014) Tannhäuser -8- Sebastian Baumgarten Thomas Hengelbrock (2011), Peter Tilling (2011), Christian Thielemann (2012), Axel Kober(2013–14) Joep van Lieshout Nina von Mechow
2012(–2018) Holländer -10- Jan Philipp Gloger Christian Thielemann (2012–14), Axel Kober (2015–16, 2018) Christof Hetzer Karin Jud
2013(–2017, 2018 Die Walküre) Ring -14- Frank Castorf Kirill Petrenko (2013–15), Marek Janowski (2016–17), Plácido Domingo (2018 Die Walküre) Aleksandar Denić Adriana Braga Peretzki
2015(–2019) Tristan -11- Katharina Wagner Christian Thielemann (2015–19) Frank Philipp Schlößmann,Matthias Lippert Thomas Kaiser
2016(-2019) Parsifal -10- Uwe Eric Laufenberg Hartmut Haenchen (2016–17), Marek Janowski (2017), Semyon Bychkov (2018–19) Gisbert Jäkel Jessica Karge
2017(-?) Meistersinger -12- Barrie Kosky Philippe Jordan (2017-?) Rebecca Ringst Klaus Bruns
2018(-?) Lohengrin -10- Yuval Sharon Christian Thielemann (2018-?) Neo Rauch Rosa Loy
2019(-?) Tannhäuser[37] Tobias Kratzer Waleri Gergijew Rainer Sellmaier Rainer Sellmaier
Jahr Werk Inszenierung Musikalische Leitung Bühnenbild Kostüme

Planungen für die kommenden Festspiele

Jahr Werk Inszenierung Musikalische Leitung Bühnenbild Kostüme
2020(-?) Ring[38] Valentin Schwarz[39] Pietari Inkinen[39] Andrea Cozzi[40] Andy Besuch[40]
2021(-?) Der fliegende Holländer

„Blaue Mädchen“

Als „Blaue Mädchen“ wurden die Türsteherinnen des Festspielhauses in Bayreuth bezeichnet.[41] Der Name entstand aus der bis 2008 traditionell blauen Farbe ihrer Uniform. Seit dem Festspielsommer 2009 sind sie jedoch einheitlich grau gekleidet, ab der Saison 2018 ist das Einlasspersonal in einem dunklen Hosenanzug gekleidet.

In früher Zeit waren es vorzugsweise unverheiratete junge Damen aus der näheren Umgebung von Bayreuth, danach dominierten Studentinnen der theater- und operbezogenen Studiengänge aus Bayreuth, Deutschland, Europa und der Welt. Sie hatten die Möglichkeit, sich in ihrem Dienst annähernd alle 30 Aufführungen einer Festspielsaison der Richard-Wagner-Festspiele anzuschauen und anzuhören. Ab der Saison 2015 sind auch männliche Türsteher im Einsatz.[42]

Mediale Vermarktung, Gastspiel

Fotografie

Von 1952 bis 1987 nahm Siegfried Lauterwasser als Bühnenfotograf die Inszenierungen der Bayreuther Festspiele auf. Seit 2009 ist Enrico Nawrath als Bühnenfotograf verantwortlich.[43]

Radio[

Am 18. August 1931 übertrug die Deutsche Stunde in Bayern erstmals eine Aufführung live aus dem Festspielhaus: Tristan und Isolde, dirigiert von Wilhelm Furtwängler. Angeschlossen waren über 200 europäische, amerikanische und afrikanische Sender; es war die „erste Weltsendung in der Geschichte des Rundfunks“.[44]

Film und Fernsehen

Von einigen Bayreuther Inszenierungen gibt es Filmaufzeichnungen, u. a.:

Gastspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 30. Januar und 1. Februar 2019 fand in Abu Dhabi im Emirates Palace Hotel ein Gastspiel der Bayreuther Festspiele statt, deren erstes überhaupt. Die Walküre wird konzertant aufgeführt, mit einem eigens für diesen Anlass produzierten Film als Hintergrund. Die musikalische Leitung hat Markus Poschner.[45]

Public Viewing und Internet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2008 fand als Live-Übertragung aus dem Festspielhaus das erste Public Viewing einer Aufführung der Bayreuther Festspiele statt. Bei den Bayreuther Festspielen 2010 war das erste Public Viewing für Kinder am Vormittag mit der Filmaufführung der Kinderoper Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg sowie dem interaktiven Wagner-Erlebnisparcours und Rahmenprogramm für Kinder im Anschluss. Die Aufführungen konnten auch als Livestream im Internet verfolgt werden.[46]

Nachdem sich der Sponsor Siemens zurückzog, gab es 2012 kein Public Viewing auf dem Volksfestplatz. Stattdessen wurde am 11. August eine Vorstellung des Parsifal live in über hundert Kinos gezeigt. Das Pausenprogramm mit Einblicken hinter die Kulissen und Interviews wurde moderiert von Katharina Wagner, Klaus Florian Vogt und Axel Brüggemann. 2013 wurde in ähnlicher Weise eine Aufführung des Fliegenden Holländers, 2014 eine des Tannhäusers, 2015 eine des Tristans in der Inszenierung von Katharina Wagner und 2016 eine des Parsifals unter dem Dirigat von Hartmut Haenchen im Kino übertragen.[47] 2017 ist eine Übertragung der Meistersinger-Produktion von Barrie Kosky in Kinosälen, auf Sky Arts sowie in einem Livestream auf der Internetpräsenz von BR-Klassik aufgeführt worden.[48]

Einführungsvorträge

Seit Wiederaufnahme der Festspiele nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahr 1951 gibt es an den Aufführungstagen jeweils Einführungsvorträge zu den an den gleichen Tagen stattfindenden Vorstellungen. Als Referenten dieser von Wieland Wagner vorgeschlagenen Veranstaltungsreihe wirkten zunächst Erich Rappl und ab 1998 Stefan Mickisch. Seit einigen Jahren finden zwei Einführungsvorträge zu jeder Vorstellung statt, Referenten sind bzw. waren Stefan Mickisch und Detlev Eisinger (in dieser Funktion von 2002 bis einschl. 2008). Oft werden mehr als 10.000 Zuhörer pro Saison gezählt. An einzelnen Tagen werden auch Vorträge in englischer und französischer Sprache angeboten. Neben den kommerziellen Einführungen in das Werk gibt es seit einigen Jahren auch inszenierungsbezogene Einführungsvorträge im Festspielhaus selbst, die aber für Personen reserviert sind, die eine Eintrittskarte für die jeweilige Aufführung am Abend besitzen. Diese Vorträge beginnen jeweils am Tag der Aufführung um 10:30 Uhr. Referent ist Sven Friedrich, Leiter des Richard-Wagner-Museum mit Nationalarchiv und Forschungsstätte der Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth.[49] Seit 2013 werde auch allgemein zugängliche Einführungsvorträge jeweils zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn in der Walhall-Lounge direkt auf dem Festspielgelände angeboten.

Richard Wagner für Kinder

Logo der Kinder-Festspiele

2009 wurde auf der Probebühne IV des Festspielhauses eine etwa einstündige, für Kinder von sechs bis zehn Jahren konzipierte Bearbeitung des Fliegenden Holländersgespielt (Textfassung: Alexander Busche; Einrichtung für 19 Musiker / musikalische Leitung: Christoph Ulrich Meier; Regie: Alvaro Schoeck, Bühnenbild: Merle Vierck; Kooperationspartner: Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin).

2010 wurde eine Tannhäuser-Bearbeitung gespielt,[46] 2011 ein Ring für Kinder, 2012 eine kindgerechte Fassung der Meistersinger von Nürnberg (Regie: Eva-Maria Weiss; musikalische Leitung: Hartmut Keil), 2013 (Regie: Michael Höppner; musikalische Leitung: Boris Schäfer) eine von Tristan und Isolde, 2014 ein Lohengrin (Regie: Maria-Magdalena Kwaschik; musikalische Leitung: Boris Schäfer), 2015 Parsifal in einer Fassung von Katharina Wagner (Regie: Tristan Braun; musikalische Leitung: Boris Schäfer).[50] und 2016 eine kindergerechte Fassung des Fliegenden Holländers. 2017 ist eine neue Tannhäuser-Produktion aufgeführt worden und somit ist der gesamte Bayreuther Werkekanon auch in den Kinderopern in seiner zweiten Serie.[48] Die 10 Aufführungen finden in den ersten zwei Festspielwochen statt (25. Juli – 10. August) und werden seit 2009 auf der Probebühne IV gezeigt. Das Kinderfestspielorchester ist das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt (Oder). Eine Besonderheit ist die Mitwirkung von Kindern in der Produktion durch Kostümwettbewerbe oder als Statisten auf der Bühne.

Auszeichnung

Literatur

  • Bernd Buchner: Wagners Welttheater. Die Geschichte der Bayreuther Festspiele zwischen Kunst und Politik. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2013, ISBN 978-3-534-25165-0.
  • Markus Kiesel (Hrsg.): Das-Richard-Wagner-Festspielhaus Bayreuth. Nettpress, Köln 2007, ISBN 978-3-00-020809-6.
  • Enrico Nawrath, Katharina Wagner: Bayreuth backstage: Innenansichten vom Grünen Hügel. Schott, Mainz 2009, ISBN 978-3-7957-0196-3.
  • Frederic Spotts: Bayreuth: Eine Geschichte der Wagner-Festspiele. Fink, München 1994, ISBN 3-7705-2967-7.
  • Oswald Georg Bauer "Die Geschichte der Bayreuther Festspiele" Deutscher Kunst-Verlag, Regensburg, 2 Bände, zahlreiche Abbildungen ISBN 978-3-422-07343-2

Vizualizări: 6

Adaugă un comentariu

Pentru a putea adăuga comentarii trebuie să fii membru al altmarius !

Alătură-te reţelei altmarius

STATISTICI

Free counters!
Din 15 iunie 2009

198 state 

(ultimul: Guyana)

Numar de steaguri: 262

Record vizitatori:    8,782 (3.04.2011)

Record clickuri:

 16,676 (3.04.2011)

Tari lipsa: 44

1 stat are peste 600,000 clickuri (Romania)

1 stat are peste 90.000 clickuri (USA)

1 stat are peste 40,000 clickuri (Moldova)

3 state au peste 10.000 clickuri (ItaliaFranta,  

Germania)

6 state au peste 5.000 clickuri (Olanda, Belgia, Marea Britanie, Canada, UngariaSpania )

10 state au peste 1,000 clickuri (Polonia, Rusia,  Australia, IrlandaIsraelGreciaElvetia ,  Brazilia, Suedia, Austria)

50 state au peste 100 clickuri

23 state au un click

Rating for altmarius.ning.com 

altmarius.ning.com-Google pagerank,alexa rank,Competitor

DE URMĂRIT

1. ANTICARIAT ALBERT

http://anticariatalbert.com/

2. ANTICARIAT ODIN 

http://anticariat-odin.ro/

3. TARGUL CARTII

http://www.targulcartii.ro/

4. PRINTRE CARTI

http://www.printrecarti.ro/

5. MAGAZINUL DE CARTE

http://www.magazinul-de-carte.ro/

6 ANTICARIAT PLUS

http://www.anticariatplus.ro/

7. DEPOZITUL DE CARTI 

http://www.calinblaga.ro/

8. CARTEA DE CITIT

http://www.carteadecitit.ro/

9. ANTICARIAT ON-LINE
http://www.carti-online.com/

10. ANTICARIATUL DE NOAPTE

 http://www.anticariatuldenoapte.ro/

11. ANTICARIATUL NOU

http://www.anticariatulnou.ro

12. ANTICARIAT NOU

https://anticariatnou.wordpress.com/

13. ANTICARIAT ALEPH

https://www.anticariataleph.ro/

14. ANTIKVARIUM.RO

http://antikvarium.ro

15.ANTIKVARIUS.RO

https://www.antikvarius.ro/

16. ANTICARIAT LOGOS

http://www.anticariat-logos.ro/

17. ANTICARIAT.NET

http://www.anticariat.net/informatii-contact.php

18. TIMBREE

www.timbree.ro

19. FILATELIE

 http://www.romaniastamps.com/

20 MAX

http://romanianstampnews.blogspot.com

21. STAMPWORLD

http://www.stampworld.com

22. LIBMAG

https://www.libmag.ro/oferta-carti-polirom/?utm_source=facebook-ads-7-99-polirom&utm_medium=banner-facebook&utm_campaign=7-99-polirom-facebook&utm_content=new-3

23. BUCURESTIUL MEU DRAG

http://www.orasul.ro/

24. MAGIA MUNTELUI

http://magiamuntelui.blogspot.com

25. RAZVAN CODRESCU
http://razvan-codrescu.blogspot.ro/

26.RADIO ARHIVE

https://www.facebook.com/RadioArhive/

27.EDITURA UNIVERSITATII CUZA - IASI

http://www.editura.uaic.ro/produse/colectii/documenta/1

28. EDITURA ISTROS

https://www.muzeulbrailei.ro/editura-istros/

29 ORIZONTURI CULTURALE

http://www.orizonturiculturale.ro/ro_home.html

30. SA NU UITAM

http://sanuuitam.blogspot.ro/

31. MIRON MANEGA
http://www.certitudinea.o

32. NATIONAL GEOGRAPHIC ROMANIA

https://www.natgeo.ro/revista

33. KORUNK

http://ideakonyvter.ro/53-korunk

Insignă

Se încarcă...

Anunturi

Licenţa Creative Commons Această retea este pusă la dispoziţie sub Licenţa Atribuire-Necomercial-FărăModificări 3.0 România Creativ

Note

Erfolgsgeschichte Taunusbahn

Creat de altmariusclassic Sep 13, 2013 at 11:02am. Actualizat ultima dată de altmariusclassic Sep 13, 2013.

Schnell und Steiner

Creat de altmariusplus Iun 19, 2013 at 1:59pm. Actualizat ultima dată de altmariusplus Iun 19, 2013.

Grosse Kunstfuehrer zum Schnell &Steiner

Creat de altmariusclassic Dec 21, 2012 at 6:55pm. Actualizat ultima dată de altmariusclassic Dec 21, 2012.

© 2019   Created by altmarius.   Oferit de

Embleme  |  Raportare eroare  |  Termeni de utilizare a serviciilor